jayani wild & Grün

kräuterführungen

Herzlich Willkommen im Wald!

Auf unseren Streifzügen durch die nahen Wiesen und Wälder begegnen wir nicht nur Gänseblümchen, Löwenzahn und Butterblume – nein, die Fülle der heimischen Wildkräuter ist viel größer und unendlich spannend! Kennst du zum Beispiel den überaus raffinierten Bestäubungstrick des Aronstabs? Oder hast du schon einmal gesehen, wie sich eine Kriechpflanze den Hummeln entgegenreckt? Weißt du, dass im Wald ein Kaffee-Ersatz wächst?  Und wie du ganz leicht einen Insektenstich lindern kannst? Ich zeige dir all diese spannenden Geheimnisse der Pflanzen. Ganz besonders aber liebe ich die Geschichten, Sagen und Mythen, die sich um die Pflanzen ranken und teile sie gerne mit dir. Und vielleicht fällt mir auch das eine oder andere Blumengedicht ein… Herzlich Willkommen in deinem Wald!

Termine 2024:

Sonntag, 12 Mai 2024

Sonntag, 30. Juni 2024

Sonntag, 25. August 2024

je 11 – 13 Uhr

EUR 20 (Erwachsene); EUR 10 (Kinder)

Die Führungen dauern ca. 2 Stunden. Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

 

Kräuterführung der Wilden Werkstatt

Beginner: Wildes vor deiner Tür einfach erkennen und bestimmen lernen

Sonntag, 7. April 2024

10 – 13 Uhr 

Kräuterführung der Wilden Werkstatt

Essbare Wildpflanzen im Neandertal

Donnerstag, 30. Mai 2024

10 – 13 Uhr 

Häufig gestellte Fragen

Wissenswertes über Wildkräuter und Jayani Wild & Grün

WaRUM jayani?

Mein zweites Standbein ist das Unterrichten von Yoga. Ich bin Yogalehrerin, Yogatherapeutin und Klang-Masseurin. Mein Yoga-Angebot findest du unter www.jayani-yoga.de. Jayani ist mein spiritueller Yoga-Name, den ich für Wild & Grün übernommen habe.

Wo FINDE ICH JAYANI WILD & GRÜN UND WO FINDEN DIE KRÄUTERFÜHRUNGEN STATT?

Jayani Wild & Grün ist ansässig in Erkrath bei Düsseldorf. Die Kräuterführungen finden meist in direkter Umgebung von Erkrath statt, manchmal allerdings auch in anderen Gefilden. Wo genau und den Treffpunkt findest du bei den Kräuterführungen.

was ist eine "kräuterführung mit hund?

Inhaltlich ist es eine ganz normale Kräuterführung, allerdings erlaube ich dabei, dass du deinen Hund mitbringst, sofern er gut sozialisiert ist und ohne zu stören eine Weile an der Leine warten kann. Der Ablauf beinhaltet die normalen Erklärungen zu den Kräutern, bietet aber auch Zeit und Platz für die Hunde zum toben. Es ist sehr hilfreich für den Ablauf der Hunde-Kräuterführung, wenn dein Hund vorab schon Auslauf hatte, also schon etwas ausgetobt ist. Die Anzahl an Hunden ist begrenzt.

Was sind wildkräuter?

Wildkräuter sind per Definition einerseits krautige Pflanzen, die zum Verzehr geeignet und andererseits nicht züchterisch bearbeitet wurden. „Krautig“ heißt dabei, dass die Pflanzen nicht verholzen. Einige von ihnen sind zugleich Heilkräuter, bei ihnen gilt eine positive gesundheitliche Wirkung als belegt.

Was lerne ich bei einer kräuterführung?

Auf meinen Streifzügen durch Wald und Wiese zeige ich dir die heimischen Wildkräuter, erkläre dir, wie sie wachsen und wie du sie nutzen kannst. Gerne erzähle ich dir auch Mythen und Geschichten rund um die Kräuter.

Wie kann ich mich zu einer Führung oder einem Workshop anmelden?

.Du kannst mich mittels des Kontaktformulars hier auf der Internetseite, per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, um dich anzumelden oder Fragen zu stellen.

Eine automatisierte Buchungsmöglichkeit ist in Arbeit